bobgamm header4
vorheriges Discover Thema alle Discover Themen

Bob Gamm

KangaROOS würdigt verstorbenen Marken-Gründer BOB GAMM mit einer limited Edition des BLAZE

Trauer bei KangaROOS in Pirmasens: Bob Gamm, der Gründer von KangaROOS, ist im Juli 2012 in der Nähe St. Louis, USA, im Alter von 91 Jahren gestorben.
 
BOB GAMM gehörte zu den großen Icons der amerikanischen und heute weltweiten Sneakerszene. 1979 leitete der Architekt und Läufer eine neue Ära ein: Sneaker mit Tasche! Und zählt damit zu den großen Icons der internationalen Sneakerszene.
 
Zu Ehren des verstorbenen Firmengründers veröffentlicht KangaROOS eine limited Edition des Lieblingsmodell von BOB GAMM. Den BLAZE gibt es in einer limitierten Auflage von 91 Stück. Der ,BLAZE BOB GAMM‘ kommt im Mix aus schwarzem Nylon und feinem Velours-Leder auf grauer Sohle. Eyecatcher ist das rote Innenfutter und ein eigens entworfenes Tongue-Label mit BOB GAMM-Schriftzug. Entwickelt wurde der Schuh bereits 1983.
 
Der ‚BLAZE BOB GAMM‘ hat einen Ehrenplatz im Berliner Sneakermuseum ‚GENERATION 13‘ und ist exklusiv im Museums-Shop erhältlich. Zu den weiteren Sales-Points des BOB GAMM-Runners zählen Stores wie SUPPA STORE in Stuttgart, 43 ½ in Fulda, WOEI in Rotterdam und COLETTE in Paris.